Dido - Still On My Mind

Sie ist wieder zurück: Dido. Mit einem Album, das sanft herein weht, wie ein wunderschöner Windhauch. Ein Album, auf dem Traurigkeit und Freude, Melancholie und Glück schwerelos ineinander fließen. Getragen von dieser altbekannten Stimme, die über allem steht. Sanft, vertraut und in einem wundervollen Ton. Melodien, die einen in den Arm nehmen, während der Beat beruhigend dahin fließt. Und bestimmt von einer schmerzhaften Intimität, die unser Innerstes berührt.

Mit „Still On My Mind“ veröffentlicht Dido ihr fünftes Album in zwanzig Jahren. Ein Werk, das in einer Reihemit ihren besten Alben zu verorten ist. „Ich wollte dieses Gefühl einfangen, das ich selbst habe, wenn ich Musik höre. Diesen besonderen Rausch, der einem das Gefühl gibt, total zufrieden zu sein und nichts anderes zu brauchen. Ich lebe ein Leben, das nur aus Musik besteht. Ich kann die Melodien in meinem Kopfhören. Musik bedeutet für mich Trost, Erregung, einfach alles. Und sie ist immer da für mich.“

Mit „Give You Up“ erscheint nun die neue Single aus Didos kommendem Album, auf dem die britische Sängerin das erste neue Material seit fünf Jahren präsentiert. Der Longplayer „Still On My Mind“ folgte am 8. März via BMG.

Give You Up“ wurde von dem amerikanischen Singer/ Songwriter Dee Adams und dem australischen Duo The Opposite Kids komponiert. „Er ist einfach perfekt“, so Dido über das ebenso mutmachende wie berührende Stück. „Ein guter Trennungssong, wenn man verletzt wurde, sich aber trotzdem stark fühlt. Man ist an einem Punkt in seiner Beziehung angelangt, an dem man sich selbst aus dem Sumpf zieht und sich sagt: Pech für den anderen. Eine Situation, die auch mir allzu bekannt ist.“


Give You Up



Zum Presse-Login